Wer einen Bürojob hat, muss besonders auf seine Gesundheit achten. Unsere Körper sind nämlich nicht dafür gemacht, stundenlang zu sitzen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen zeigen, auf was Sie achten müssen, wenn Sie Ihr Büro einrichten und wie Sie so gesund wie möglich Ihren Job machen können.

Die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes

Wer viel am Computer arbeitet,benötigt oftmals auch kreative Ideen. Außerdem müssen die Voraussetzungen geschaffen werden, um das Konzept in die Praxis umzusetzen. Um fit und leistungsfähig zu bleiben ist eine gute Ergonmie bedeutsam bei der Arbeitsplatzgestaltung.

Gleichzeitig sollten die Bedingungen im Job immer auf die jeweilige Tätigkeit abgestimmt sein. Die Ergonomie ist eine Wissenschaft, die sich mit der menschlichen Arbeit und den Arbeitsbedingungen beschäftigt

Im Job sollte die Frage nach einer ergonomischen Gestaltung der Arbeitsplätze im Vordergrund stehen, da so die Möglichkeit besteht, das Leistungsvermögen zu erhöhen und unnötige Krankmeldungen aufgrund von Rückenproblemen vermieden werden können. Unabhängig davon, ob im Büro oder im Home-Office gearbeitet wird, treten bei längerer Schreibtischarbeit häufig Rücken- und Nackenschmerzen auf.

Wenn Sie angestellt sind, sollten Sie Ihren Chef mit den Vorteilen eines ergonomischen Arbeitsplatzes konfrontieren. In der Regel wird dieser die Relevanz verstehen und Sie bei der richtigen Arbeitsplatzgestaltung unterstützen.

Neben Sport und genügend Bewegung ist ein ergnomisch eingerichteter Arbeitsplatz ein effektives Mittel, um gesundheitliche Probleme vorzubeugen. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch stellt hierbei eine ideale Möglichkeit dar,um die Wirbelsäule zu entlasten und die Rückenmuskulatur zu stärken, so Stefano Limone von der Physiotherapiepraxis Physio Basel. Dort bietet die Praxis Massagen in Basel an, um die verspannte Rücken & Nackenmuskulatur zu lockern.

Wichtig ist es bei höhenverstellbaren Schreibtischen im Home-Office, dass die Tische von den Kindern nicht als Spielzeug missverstanden werden. Qualitativ hochwertige Tische haben deswegen eine Sicherheitsfunktion, mit dem man Unfälle verhindern kann. Ein Anti-Kollisions-Sensor, der bei höhenverstellbaren Schreibtischen unsichtbar im Tisch integriert ist, soll Hindernisse wie Fenstersimse und Rollkästen erkennen und Zusammenstöße verhindern.

Was muss der Schreibtisch noch mitbringen`?

Er sollte auf jeden Fall eine ausreichende Größe besitzen, damit dort Telefon, Tastatur, Bildschirm und alle anderen Arbeitsunterlagen genügend Platz haben können. Minstmaße von 160 x 80 CM sollte der Tisch mindestens besitzen, um alle Arbeitsunterlagen gut ablegen zu können. Stabilität und Haltbarkeit von Büromöbeln zählen zu den Entscheidungskriterien, die insbesondere für Start-ups eine wesentliche Bedeutung haben. Die Investition in die eigene Gesundheit lohnt sich eigentlich immer. Es erhöht einerseits die Motivation, die Konzentration und die Leistungsfähigkeit erheblich.

Weitere Tipps für die Arbeitsplatzgestaltung

Das richtige PC-Setup

Stellen Sie den Bildschirm gerade vor sich hin, damit Sie Ihren Kopf nicht seitlich abdrehen müssen. Die Höhe sollte so eingestellt sein, dass der obere Bildschirmrand eine Handbreit unter Ihrer Augenhöhe ist. Der Abstand zwischen Augen und Bildschirm sollte mindestens eine Armlänge betragen, bei grösseren Monitoren etwas mehr. Stellen Sie den Bildschirm nicht näher, wenn Sie Texte am Bildschirm nicht gut lesen können. Erhöhen Sie stattdessen die Schriftgrösse..

Die Tastatur sollte gerade vor Ihnen liegen. Der Abstand zur Tischkante sollte 10 bis 15 Zentimeter betragen, damit Sie Ihre Handballen locker auf dem Tisch abstützen können. Halten Sie zudem die Maus so nahe wie möglich bei der Tastatur.

Ausreichend Pause

Auch wenn SIe einen höhenverstellbaren Schreibtisch besitzen. Arbeit bleibt Arbeit. Arbeiten Sie nicht länger als 2 Stunden am Stück ohne Pause. Nach den 2 Stunden kann es sich anbieten an die frische Luft zu gehen oder auch spazieren zu gehen. Dies sorgt nicht nur für einen frischen Kopf sondern verbessert auch Ihre Gesundheit!